Schraubpfähle

2014-07-07-estampe300

Der Pfahl der Marke „Techno Pieux“ funktioniert wie eine große Schraube, die von einer Spezialmaschine bis zur gewünschten Tragfähigkeitsgrenze in den Boden eingedreht wird.

Die Pfähle von « Techno Pieux » unterscheiden sich durch die verwendete Stahlqualität.

Während andere Unternehmen sich aus Asien beliefern lassen, hat sich unser Team für Stahl aus Kanada entschieden, und lässt die Pfähle in Quebec herstellen. Die Pfähle „Techno Pieux“ werden aus strukturiertem Stahl nach den Normen ASTM A500 grade C, CAN/CSA-G40.21-98 und CSA W47.1 gefertigt. Das Konzept erlaubt eine maximale Ausnutzung der Bodenbeschaffenheiten. Sie sind nach den Normen ASTM-D1143 und ASTM-D3689 in unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten weltweit auf Belastbarkeit getestet worden.

Mehrere Größen von Pfählen und Stahlpropellern sind so konzipiert worden, um zu gewährleisten, dass jedes Projekt die maximale bauliche Unterstützung erhält. Unsere Ingenieursabteilung steht Ihnen gerne zur Verfügung, um die richtige, auf Ihr Bauvorhaben angepasste Wahl des Pfahls zu treffen.

Die Pfähle können durch eine Heißverzinkung nach den Normen ASTM A123 / A123M-13 oder einer „Techno“-Sicherung gegen Rost geschützt werden, die wir gleichzeitig mit den Pfählen installieren und die den Stahl vor Rost im Boden bewahrt.

PASSENDE VERANKERUNGSYSTEME FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG DER STRUKTUREN

Für die Verandas und Terrassen sind standardisierte Verankerungen mit verstellbaren Höhen verfügbar, um Träger zu stützen. Techno Pieux hat auch Stützvorrichtungen mit Ankerstangen entwickelt, um die Pfähle mit Betonfundamenten (im Fall eines Werkaufschwung im Unterbau) anzuwenden.